Anmeldung

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Email direkt an das Organisationsteam des Blaa Alm Lauf unter georg.petritsch@gmx.at. Bitte um Angabe von Name, Geburtsjahr, Telefonnummer und Emailadresse (gegebenenfalls ob Eltern und Kinder starten - pro Erwachsener ist ein Kind gratis am Start) sowie der Streckenauswahl.

Sobald die Anmeldung erfolgt ist erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung per Email. In weiterer Folge ist das Nenngeld auf das weiter unten stehende Konto zur Überweisung zu bringen.

Anmeldungen sind bis 27.03.2019 per Email möglich. In weiterer Folge besteht  die Möglichkeit einer Nachnennung am Renntag bis 09:00 im Gasthof Blaa Alm. 


Nenngeld

7/21 km Freie Technik                                                                                               EUR 25,--
   14 km Klassische Technik                                                                                     EUR 25,--
1,25 km/2,5 km/3,2 km Kidsrace  freie Technik                                              EUR 10,--

Bei Anmeldungen von Eltern und Kindern, startet pro Erwachsener ein Kind beim Kidsrace gratis!!!! Bitte dies in der Anmeldung mitangeben!

Nachnennungebühr:   Nenngeld zzgl. EUR 5,-- (auch bei Kids die ansonsten Gratis starten würden)

Im Nenngeld enthalten ist die Startgebühr, Startnummer, Chip Miete, Verpflegung auf der Strecke, Verpflegung im Gasthof Blaa Alm nach dem Rennen im Rahmen der Nudelparty, Erinnerungsmedaille, Preise für die Sieger und Teilnahme an einer Verlosung. 

Bankverbindung

BLAAALMLAUF
Volksbank Steirisches Salzkammergut
AT21 4501 0351 1904 0444
VBOEATWWSAL

Zeitnehmung

Der Blaa Alm Lauf verwendet das Zeitnehmsystem des WSV Altaussee.

Haftung

Für die ausreichende Unfallversicherung hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen. Mit der Abgabe der Nennung nimmt der Veranstalter den aufrechten Bestand einer solchen Versicherung als gegeben an.

Das Organisationsteam und die Rennleitung des Blaaalmlauf legen besonderen Wert auf folgenden Grundsatz: Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für seinen Gesundheitszustand. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Unglücksfälle und entstandene Schäden, sowohl der Teilnehmer als auf dritter Personen ab. Anweisungen des Veranstaltungspersonals und der Rennleitung sind für alle Teilnehmer bindend. Mit der verbindlichen Anmeldung unterwirft sich jeder Teilnehmer diesem Grundsatz und erklärt sich einverstanden keine etwaigen schadenersatzrechtlichen und sonstigen Ansprüche gegenüber den Veranstaltern geltend zu machen.

Unsere Sponsoren & Partner